Archiv

Berichte 2015

Berichte 2016
____________________________



Saisonabschluss 2016

Die Wettervorhersage war durchwachsen. Regen und Wind waren nicht ausgeschlossen.

Trotz dieser widrigen Vorhersage begrüßte Bernd 13 Aktive auf der Anlage zum traditionellen Saisonabschluss.

Und mit Beginn der Veranstaltung um 13 Uhr kam die Sonne durch die Wolkendecke. Alle Beteiligten hatten an diesem Nachmittag ihren Spaß am Tennisspiel.

Es wurde viel gewechselt und es entwickelten sich sehr schöne Ballwechsel. Zwischen den Spielen gab es Kaffee und Kuchen.

Bernd dankte allen Teilnehmern für ihr Kommen und gleichzeitig für die zahlreichen Spenden zum Kuchenbüffet.

Vorerst bleiben die Plätze geöffnet, zumal wir alle noch auf einen goldenen Oktober hoffen. Der Termin für den Platzabbau wird noch bekannt gegeben.

____________________________________________________________________________

Radtour 2016

Am 13. August startete wieder die traditionelle Radtour der Tennissparte. Peter Fischer, als Organisator, hatte eine Route in die Probstei gewählt.
Trotz einiger kurzfristiger Absagen begab sich um 12 Uhr eine gut gelaunte Truppe auf den Weg. Kräftiger Rückenwind sorgte für zügiges Vorankommen entlang des Fördewanderweges. Es blieb sogar noch Zeit für eine Stippvisite auf dem Laboer Kunsthandwerkermarkt. Dann zog es die Aktiven aber auch sehr schnell zum Nachmittagskaffee nach Stein. Die Auswahl an Kuchen ließ die Herzen höherschlagen. Aber allen war da schon bewusst, dass der Rückweg ungleich härter sein sollte. Und in der Tat, neben dem jetzt stürmischen Gegenwind gab es auch zusätzlich noch einsetzenden Regen, der die Teilnehmer bis Mönkeberg begleitete.
Dort allerdings war bereits der Tisch gedeckt. Rudi wartete schon mit dem Grill und wurde von Doris in der Vorbereitung unterstützt. Einige Damen hatten Salate vorbereitet und alle ließen es sich schmecken. Bis 19 Uhr wurde in lustiger Runde auch über Holstein und Olympia diskutiert, denn per Smartphone ließ man sich über den Verlauf der Spiele unterrichten. Abschließend dankte Bernd Rudi und den anderen fleißigen Helfern für den gelungenen Nachmittag.
Im nächsten Jahr geht es natürlich wieder auf Tour.

____________________________________________________________________________

Saisoneröffnung

Am 23. April haben wir unsere Tennissaison mit einem Kuddelmuddelturnier gestartet. Bei herrlichem Sonnenschein begrüßte unser Sportwart, Jonas Cornelsen, die anwesenden Clubmitglieder. Das gute Wetter lockte 16 Tennisspieler auf die Anlage und es fanden spannende Spiele statt. Nach 17 Uhr trübte das Wetter etwas ein und wir ließen den schönen Tag bei Grillwurst und Bier, wie immer von Rudi hervorragend zubereitet, ausklingen.

____________________________________________________________________________

Platzaufbau

Die neue Saison kann beginnen. Die Vorbereitungen wurden am 9. April abgeschlossen. Zwei Damen und acht Herren trafen sich bei idealem Wetter zur Vorbereitung der Plätze. Während sich die Damen vorwiegend um das Clubheim kümmerten, waren die Herren mit dem Aufbau der vier Plätze beschäftigt. Mit den Erfahrungen der vergangenen Jahre wurde zügig gearbeitet und nach 90 Minuten präsentierten sich die Plätze spielfähig. Im Anschluss wurde noch ein wenig gefachsimpelt und ein Ausblick auf die bevorstehende Saison gewagt. Bernd dankte allen freiwilligen Helfern für ihren Einsatz.
Die Saison wird am 23. April um 13 Uhr mit dem traditionellen Kuddelmuddel eröffnet.

_____________________________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung der Tennissparte

Am 15. 2. 2016 trafen sich die Mitglieder der Tennissparte zu ihrer Jahreshauptversammlung im Jugendheim Mönkeberg.
Spartenleiter Bernd Schlünz begrüßte die Teilnehmer, hielt eine kurze Rückschau auf 2015 und gab einen Ausblick auf die Veranstaltungen des laufenden Jahres.
Die übrigen Vorstandsmitglieder berichteten aus ihren Ressorts. Im Anschluss wurden die Berichte diskutiert. Von den anwesenden Mitgliedern wurde der Spartenleitung Entlastung für 2015 erteilt.
Weiterhin waren die Mitglieder zur Wahl aufgerufen.
Bernd Schlünz wurde als Spartenleiter wiedergewählt und Helmut Lüttjohann wurde als Kassenwart ebenso in seinem Amt bestätigt. Die Wahlen erfolgten jeweils einstimmig.

Protokoll ...

_____________________________________________________________________________________

Grünkohlessen

Für den 5. Februar hatte die Tennissparte zum traditionellen Grünkohlessen in den Klausdorfer Hof eingeladen.
20 Teilnehmer wurden mit einem Cocktail, gestiftet von Fam. Wäger, begrüßt.
Bernd dankte in seiner Eröffnungsrede Janne und Horst für ihre großzügige Unterstützung. Ebenso ging der Dank an Peter Fischer für die Vorbereitung und Organisation. Danach gab es “Grünkohl satt” und es kehrte vorübergehend Ruhe ein.
Es schloss sich der gemütliche Teil mit vielen Gesprächen und Diskussionen an. Die Zeit verlief wie im Fluge und erst gegen 23 Uhr wurde die Veranstaltung geschlossen. Alle freuen sich auf die Wiederholung im nächsten Jahr.

____________________________________________________________________________

Herrendoppelturnier in Schönkirchen

Am 23. Januar 2016 trafen sich 14 Aktive zum traditionellen Herrendoppelturnier in der Schönkirchener Tennishalle.
Ab 18 Uhr bis nach 23 Uhr wurde in verschiedenen Zusammenstellungen gespielt. Dabei kam es zu hochklassigen Ballwechseln und viele Spiele waren bis zum Schluss heiß umkämpft. Am Ende des Turniers siegte mit dem besten Spielverhältnis Werner Runde.
Die Plätze 2 und 3 belegten Dieter Rost und Gerd Steffen. Dank der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren konnte Bernd Schlünz jedem Teilnehmer einen Preis aushändigen.
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die gute Bewirtung des neuen Pächters in der Halle.
Alle Teilnehmer hatten ihren Spaß und freuen sich auf die Neuauflage im Januar 2017.

____________________________________________________________________________